Aufmachung & Verpackung

Breitband/Schmalband

Verpackung
für Materialbreite > 16 mm

Verpackung
für Materialbreite < 16 mm

1. Verklebung der Schnittenden (Anfang u. Ende) mit Klebeband. Die Verklebung erfolgt in Längsrichtung (Laufrichtung).

1. Verklebung der Schnittenden (Anfang u. Ende) mit Klebeband. Die Verklebung erfolgt in Längsrichtung (Laufrichtung).

2.


Zur Stabilisation werden mind. 2 Umreifungen (180°) vorgenommen. Die Umreifung erfolgt mit Stahlband.

2.


Zur Stabilisation werden mind. 2 Umreifungen (180°) vorgenommen. Die Umreifung erfolgt mit Klebeband.

3.


Jedes Coil wird mit unserem meyband®–Identifikationsaufkleber etikettiert.

3.


Jedes Coil wird mit unserem meyband®–Identifikationsaufkleber etikettiert.

4.


Coilablage auf Palette:

  • untere Lage: Dachlatten
  • Zwischenhölzer aus gehobeltem Fichte
  • Abmessung 40 x 40 mm.

4.


Coilablage auf Palette:

  • untere Lage: Pappschicht
  • Einzelring auf Palette
  • Bei Europalette eventuell zusätzlich seitliche Anordnung

5. Bei jedem weiteren Coil werden ebenfalls Zwischenhölzer verwendet. Dieses erfolgt fortlaufend bis zur max. Stapelhöhe.

5. Abdeckung des bereits abgelegten Coils l ächendeckend mit Pappe fortlaufend bis zur max. Stapelhöhe.

6. max. Stapelhöhe: 600 mm.

6. max. Stapelhöhe: 300 mm.

7. Nach dem Erreichen der max. Stapelhöhe erfolgt die Endbefestigung der Ringe mit der Palette mit 4 Zwischenhölzern in Längsrichtung der Palette. Anschließende Verspannung der Gesamtpalette mittels Stahlband.

7. Nach dem Erreichen der max. Stapelhöhe erfolgt eine Holzablage (40 x 40 mm) in Querrichtung zur Palette, die dann mittels Stahlband befestigt werden.

8. Max. Palettengewicht: 1.200 kg

8. Max. Palettengewicht: 500 kg

9. Palette mit Schrumpf olie eingeschweißt.

9. Palette mit Schrumpf olie eingeschweißt.